Bad Schönborn Weltladen – Unterwegs im Wahlkreis

Weltkugel WeltladenBad Schönborn – Fairer Handel und das Gute Leben: Was brauchen wir für ein gutes Leben? Was trägt der Faire Handel zum Wandel zu einer nachhaltigen Lebensweise bei? Bei der Fairen Woche dreht sich unter dem Motto „Fair statt mehr“ alles um das 12. UN-Nachhaltigkeitsziel: Nachhaltiger Konsum und Produktion.
Bildung erhöht die Chancen, dass die Menschen Energie und Wasser effizienter nutzen und Hausmüll recyceln. Nur wer das Wissen und die nötigen Fähigkeiten besitzt, um beispielsweise nachhaltig zu wirtschaften, kann dies auch tun.
Heute konnte ich bei meinem Besuch im Weltladen Bad Schönborn mit Mitarbeiterinnen und Unterstützerinnen über ihre Erfahrungen bei der Aktionswoche sprechen. Auf einer Weltkugel konnten BürgerInnen die Antwort auf die Frage, was man zum guten Leben braucht aufkleben. Es gab viele gute Gespräche, aber es zeigte sich auch, dass nachhaltiger Konsum und Produktion für viele noch keine Priorität hat und es ohne Gesetze wohl noch lange dauern wird, bis wir dieses Ziel erreichen können. Daran müssen wir gemeinsam in Zukunft arbeiten und in Gesprächen und Aktionen Menschen überzeugen, dass sich nachhaltiger Konsum lohnt für uns selbst und die Menschen weltweit, die Güter für uns produzieren.