Welthospiztag – Auftakt zur Aktionswoche in Bruchsal
Hospizgruppe

Datum

Heute Morgen gab es in Bruchsal einen Infostand des Ökomenischen Hosipizdienstes in Bruchsal, dem Förderverein Hospiz Landkreis und Stadt Karlsruhe e.V. und dem Hospiz- und Palliativzentrum „Arista Nord“ in der Bruchsaler Fußgängerzone.

Die Hospizdienste begleiten schwerkranke Menschen und ihre Angehörigen, bieten Trauerbegleitung für Hinterbliebene und beraten rund um die Themen Sterben, Tod und Trauer. Regelmäßig gibt es letzte Hilfe-Kurse für Angehörige.

Unter dem Motto „Sterben gehört zum Leben“ findet auch eine Lesereihe in der Stadtkirche in der nächsten Woche jeden Tag außer Mittwoch um 12 Uhr statt.

Herzlichen Dank an alle Menschen, die sich mit Zeit oder Geld dafür einsetzen, dass Menschen ihre letzten Tage in Würde verbringen können und gut begleitet werden. Wer sich ehrenamtlich beim Hospizdienst engagieren oder spenden möchte, findet die Informationen dazu unter http://hospiz-bruchsal.de/ und https://hospizgruppe.de/aktuelles/

Aus der heutigen Lesereihe: 

Unterricht

Von Hilde Domin.

Jeder der geht

belehrt uns ein wenig

über uns selber.

Kostbarster Unterricht

an den Sterbebetten.

Alle Spiegel so klar

wie ein See nach großem Regen,

ehe der dunstige Tag

die Bilder wieder verwischt.

Nur einmal sterben sie für uns,

nie wieder.

Was wüssten wir je

ohne sie?

Ohne die sicheren Waagen

auf die wir gelegt sind

wenn wir verlassen werden.

Diese Waagen, ohne die nichts

sein Gewicht hat.

Wir, deren Worte sich verfehlen,

wir vergessen es.

Und sie?

Sie können die Lehre

nicht wiederholen.

Dein Tod oder meiner

der nächste Unterricht:

so hell, so deutlich,

dass es gleich dunkel wird.

Weiter
Artikel

Datenschutz
Ich, Nicole Heger (Wohnort: Deutschland), verarbeite zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in meiner Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Ich, Nicole Heger (Wohnort: Deutschland), verarbeite zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in meiner Datenschutzerklärung.